Ausschreibung Tuckerscup 2018

 

 

Offene Regatta für Katamarane in Großenbrode am 4. August 2018

 

Veranstalter:                      Hans-Heinrich Schröder (Tucker) in Zusammenarbeit mit dem Yachtclub Großenbrode (YCG), vetreten durch Christian Gregor

 

Klassen:                               Alle Katamarane

 

Teilnahmeberechtigung:  Es sind alle Steuerleute zugelassen, die ihre Eignung zur Bootsführung nachweisen können. Beim Einschreiben ist der Haftungsausschluss des Veranstalters von der Bootsbesatzung zu unterzeichnen. Der Nachweis einer gültigen Haftpflichtversicherung vom Steuermann ist erwünscht.

 

Regeln:                                Die Regatta unterliegt den Regeln wie sie in den ‚Wettfahrtregeln Segeln‘ beschrieben werden.

 

Revier:                                 Ostseeküste vor Großenbrode

 

Wettfahrten:                       Es sind 3 Wettfahrten geplant

 

Wertung:                             Die Wertung erfolgt nach dem Texel-Rating

 

Sicherheit:                          Der Veranstalter übernimmt keinerlei Verantwortung für die Verluste an Leben oder Eigentum, persönliche Schäden oder Schäden an Eigentum, die durch die Teilnahme an der Regatta verursacht werden oder sich ergeben. Es besteht Schwimmwestenzwang.

 

Preise:                                  Preise erhalten die ersten 3 Plätze, zusätzlich können Sonderpreise vergeben werden. Die Preisverleihung findet ca. 2-3 Std. nach der letzten Wettfahrt auf dem Event-Gelände des Tuckerscup an der Tuckersbar statt. Auf Segler, die nach der letzten Wettfahrt nach Hause segeln, wird natürlich nach Rücksprache gewartet.  

 

Startzeit:                              Steuermannsbesprechung gegen 10.15 Uhr

                                              1. Wettfahrt gegen 11.15 Uhr 

                                              2. Wettfahrt gegen 12.30 Uhr

            Mittagessen gegen 13.45 Uhr

            3. Wettfahrt gegen 15.00 Uhr 

 

Segelanweisung:               Die Anweisungen werden bei der Einschreibung im mobilen Regattabüro ausgegeben. Dieses ist für die Einschreibung geöffnet am Freitag, 3.08.2017, zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr sowie am Samstag, 4.08.2018,  zwischen 9.30 Uhr und 10.30 Uhr

 

Veranstaltungsort:           Großenbrode Südstrand - Am Kai - Haus an der Mole (neben der Segelschule Sailaway), gut erkennbar (siehe

                                             Karte unten). Liegeplätze befinden sich direkt am Strand bei der Meldestelle

 

Meldestelle:                        Vor Ort: Christian Gregor

                                              Tel.: 0157-34 32 35 00

                                              Email: tuckers-cup2016@web.de

                                              Anmeldeformular auf dieser Webseite.

                                                 

 

Meldegeld:                         € 20,- für Zweimannboote

                                             € 10,- für Einmannboote

                                             Darin enthalten ist u.a. das Mittagessen inkl. Getränke.

                                             Die Gebühren sind in Bar vor Ort zu entrichten.

 

Begleitpersonen:              Sollten euch Angehörige/Freunde zur Seite stehen, so können diese, aus organisatorischen Gründen bei    

                                             vorheriger Ankündigung auf dem Anmeldeformular, gegen ein kleines Entgelt beim Mittagessen teilnehmen. Der        

                                             Eintritt auf dem Eventgelände ist für sie ebenfalls kostenlos.

 

Ausfall der Regatta:          Sollten bei Meldeschluss bedauerlicher Weise nicht mindestens 10 Boote gemeldet sein oder sollte das Wetter nicht mitspielen, kann die Veranstaltung abgesagt werden. Bereits gezahlte Meldegebühren werden selbstverständlich erstattet.